17.05.121193
Samba Tipps
Home Impressum Tipps auf wlsoft.de www.wlsoft.de
Programmieren weil es Spaß macht.
Hardware
Matrox-Grafikkarte
Nvidia-Grafikkarte
DVD-RAM
Scanner UMAX Astra 1220U
Externe Festplatte 500GB

Offene Fragen
VAIO VGN-CR11Z
Chemnitzer Linuxtage 2008

Tipps
Kernel-Update
Samba Installation
Samba Tipps
W2K und Linux
Vista und Linux
Port 113
Grub
fstab
VMware
Thunderbird
CapiSuite
VNC-Server
Bluetooth
Softmaker
Kopierer
Fotos
Soundprobleme
Antivirus-ClamAV
KDE Tipps
apt-get
Superkaramba
Firefox
Lazarus
Backup
Recoll
gpg
hibiscus
cups
Netzwerk
Rechteverwaltung
Dienste (daemons)
Firefox und Akregator
apt-proxy

Dateisysteme

Shell-Befehle
Fehlersuche
Fehlersuche fsck
Screenshots erstellen

meine Programme
wnfDesktopkalender
meine Scripte

EEE-PC
Tipps zum EEE-PC

NetBeans
Installation
HelloWorld
HelloWorld-2
Wichtige Dateien
Tipps
Jaybird

CrossKylix
Tipps

Drupal
Tipps

Python
Python & Qt-Designer 3
Python & Qt-Designer 4
Python & KDevelop
Python & Apache
Tipps
CherryPy

27.05.2008 force user in Samba-Server funktioniert nicht mehr.


Von einem Tag auf den anderen bekam ich Probleme mit meinen Sambafreigaben.

In meiner VMWare W2K Maschine kam beim Zugriff auf meine Netzlaufwerke Y: und Z: der Fehler:

"Der Gruppenname konnte nicht gefunden werden"

Jetzt kommt mein Lieblingsspruch "Ich habe doch gar nichts gemacht!"

Fehler: "Der Gruppenname konnte nicht gefunden werden"

Das liegt an den Einträgen force user und force group
[WNFDATEN]
   path = /wnfdaten
   comment = wnfDaten auf C2004
   force user = wnf
   force group = wnf

Da ich auf meiner VMWare W2K Maschine als "Administrator" arbeite, muss ich, wenn ich schon nicht als wnf schreiben kann, dann doch wenigstens die Rechte so setzen, dass ich als wnf diese dem user "administrator" gehörenden Dateien auch löschen darf.

[WNFDATEN]
   path = /wnfdaten
   comment = wnfDaten auf C2004
   create mask = 0666
   directory mask = 0777

Zuerst habe ich den Benutzern auf meinem Kubuntu 8.04 Samba 3.0 Server die Passworte erneuert:

$ sudo smbpasswd -a wnf
$ sudo smbpasswd -a administrator
$ sudo /etc/init.d/samba restart

In der Datei /etc/samba/smb.conf habe ich die beiden Zeilen gelöscht:
   force user = wnf
   force group = wnf

Dann habe ich in der VMWare W2K Maschine die Verbindungen zu den Netzlaufwerken gelöscht und mit Netzlaufwerk verbinden - "Verbindung unter anderem Nutzernamen herstellen" wieder angelegt.

Meine /etc/samba/smb.conf vom 27.05.2008:
#======================= Global Settings ==========
#
# Sicherheit auf security=user gesetzt
# http://www.linux-praxis.de/linux3/samba.html
# http://www.newbie-net.de/anleitung_samba.html
#
[global]

   workgroup = WLSOFT
   null passwords = yes
   server string = %h server (Samba, Ubuntu)

   dns proxy = no
   log file = /var/log/samba/log.%m
   max log size = 1000
   syslog = 0
   panic action = /usr/share/samba/panic-action %d

   #security = user
   security = share
   guest ok=yes
   invalid users = root
   map to guest = Bad User
   guest account = nobody

   obey pam restrictions = yes
   encrypt passwords = true
   passdb backend = tdbsam
   passwd program = /usr/bin/passwd %u
   passwd chat = *Enter\snew\sUNIX\spassword:* %n\n
                      *Retype\snew\sUNIX\spassword:* %n\n
                      *password\supdated\ssuccessfully* .

   ########## Printing ##########
   printing = cups
   printcap name = cups

   ############ Misc ############

   socket options = TCP_NODELAY

#======================= Share Definitions =======

[homes]
   comment = Home Directories
   browseable = no
   valid users = %S
   writable = yes
   create mask = 0664
   directory mask = 0775

[printers]
   comment = All Printers
   browseable = no
   path = /tmp
   printable = yes
   create mask = 0700
   guest ok = yes

[print$]
   comment = Printer Drivers
   path = /var/lib/samba/printers

[WNFDATEN]
   path = /wnfdaten
   comment = wnfDaten auf C2004
   guest ok = yes
   browseable = yes
   writeable = yes
   read only = no
   create mask = 0666
   directory mask = 0777

[WWW]
   path = /var/www
   comment = www auf C2004
   guest ok = yes
   read only = no
   browseable = yes
   writeable = yes
   create mask = 0666
   directory mask = 0777




gunther logo  Letzte Änderung: 17.05.121193 - 00:00:00