09.09.124220
CUPS
Home Impressum Tipps auf wlsoft.de www.wlsoft.de
Programmieren weil es Spaß macht.
Hardware
Matrox-Grafikkarte
Nvidia-Grafikkarte
DVD-RAM
Scanner UMAX Astra 1220U
Externe Festplatte 500GB

Offene Fragen
VAIO VGN-CR11Z
Chemnitzer Linuxtage 2008

Tipps
Kernel-Update
Samba Installation
Samba Tipps
W2K und Linux
Vista und Linux
Port 113
Grub
fstab
VMware
Thunderbird
CapiSuite
VNC-Server
Bluetooth
Softmaker
Kopierer
Fotos
Soundprobleme
Antivirus-ClamAV
KDE Tipps
apt-get
Superkaramba
Firefox
Lazarus
Backup
Recoll
gpg
hibiscus
cups
Netzwerk
Rechteverwaltung
Dienste (daemons)
Firefox und Akregator
apt-proxy

Dateisysteme

Shell-Befehle
Fehlersuche
Fehlersuche fsck
Screenshots erstellen

meine Programme
wnfDesktopkalender
meine Scripte

EEE-PC
Tipps zum EEE-PC

NetBeans
Installation
HelloWorld
HelloWorld-2
Wichtige Dateien
Tipps
Jaybird

CrossKylix
Tipps

Drupal
Tipps

Python
Python & Qt-Designer 3
Python & Qt-Designer 4
Python & KDevelop
Python & Apache
Tipps
CherryPy
Über CUPS werden alle Drucker gesteuert.

Um von einem Windows-Rechner (W2K) auf einen CUPS-Drucker zudrucken:
  • muss unter CUPS eine Druckerklasse "druckerklasse" eingerichtet werden
  http://127.0.0.1:631
  • in W2K wird ein Netzwerkdrucker mit folgender URL eingerichtet:
  http://192.168.1.8:631/classes/druckerklasse

Beim Drucken auf "in Datei drucken (PDF)" kam bei mir eine Fehlermeldung von cups: "client-error-not-found".

Beim googlen fand ich den Fehler oft, aber keine Lösung.

Hier meine Vorgehensweise:

Zuerst habe ich mir eine ppd-Datei gesucht, die den PDF-Drucker beschreibt:
$ locate pdf*.ppd
/usr/share/gs-esp/8.15/lib/ghostpdf.ppd

Im Konqueror Zugriff auf das Web-Interface von cups mit http://localhost:631/
  • Verwaltung
  • Drucker hinzufügen
  • Name: wnfpdf
  • Ort: Ordner PDF im Homeverzeichnis
  • Beschreibung: Druckt in eine PDF-Datei
  • Fortsetzen
  • Gerät: Virtual Printer (PDF-Printer)
  • Fortsetzen
  • Oder stellen Sie eine PPD Datei bereit: /usr/share/gs-esp/8.15/lib/ghostpdf.ppd
  • Drucker hinzufügen
  • Erfolgsmeldung "Der Drucker wnfpdf wurde bereitgestellt."
  • Druckereinstellungen setzen
  • Umstellen Mediasize von Letter auf A4
  • Drucker Einstellungen festlegen
  • Testseite drucken
  • Die Datei Test_Page.pdf im Ordner PDF im Homeverzeichnis kontrollieren
Das war es.

Vorsicht: Der Drucker überschreibt gnadenlos eventuell bereits vorhandene PDF-Dateien mit dem gleichen Druckjobnamen.

Aus Nicht-KDE-Programmen (z.B. Textmaker) kann man mit dem folgenden Befehl drucken:
kprinter cups -P wnfpdf --nodialog %

gunther logo  Letzte Änderung: 09.09.124220 - 00:00:00